Geschrieben am

Stoffwindeln im Urlaub – Stoffis ohne Waschmaschine

Koffer mit Stoffwindeln

Einige Mamis haben keine Alternative. Andere wollen sie einfach gerne dabei haben. Stoffwindeln im Urlaub erscheinen auf den ersten Blick doch etwas unpraktisch. Gerade im Hotel oder auf dem Campingplatz haben Mamas nicht immer eine Waschmaschine zur freien Verfügung. Die Stoffis bringen einiges an Gepäckvolumen mit sich und etwas Vorbereitung ist auch notwendig. Doch mit ein paar Tricks und Kniffen klappt es auch mit Stoffwindeln, den Urlaub stressfrei zu verbringen. Wir haben ein paar Methoden genauer für euch unter die Lupe genommen:

Stoffwindeln im Urlaub - Koffer mit Stoffwindeln
Kinderkoffer für drei Wochen Kur an der See

Zuallererst müssen wir zugeben, dass das Volumen nur mit ein paar Kniffen zu verringern ist. Meist in Handwäsche angesagt. Allerdings sind Wegwerfwindeln ja auch nicht gerade klein im Koffer und nicht jedes Kind verträgt sie auch. Wer mit Baby oder Kleinkind reist, der muss Kompromisse eingehen. Und wer will schon unter dem Druck fündig zu werden, seine Zeit im Urlaubsort damit vergeuden eine Bezugsquelle für Windeln zu suchen? Also gehen auch die Stoffis ..

Stoffwindeln im Urlaub mit Einmaleinlagen füllen

OK, zugegeben: das ist nicht ganz so ökologisch, wie die wiederverwendbaren Stoffwindeleinlagen. Aber es hilft die Trocknungszeiten extrem zu verringern. Einmaleinlagen gibt es in verschiedenen Drogeriemärkten zum Beispiel von der Marke Pelzy. (Einige Mamas kennen die Saugvorlagen Pelzy Protect auch schon aus der Wochenbettzeit). Die Einlagen können genau wie ihr wiederverwendbares Pendant einfach in Überhosen und Pocketwindeln eingelegt bzw. gesteckt werden. Nach der Verwendung wird die „Hülle“ gewaschen und getrocknet und die Einlage weggeworfen. Das trocknen einer üblichen PUL-Überhose dauert im mit Stoffwindeln im Sommerurlaub keine zwei Stunden.

Mulltücher, Gästehandtücher und Waschlappen

Stoffwindeleinlagen haben einen Nachteil: sie brauchen lange, um zu trocknen. Das ist Zuhause natürlich gewollt. Denn hier sollen Windeln viel Flüssigkeit aufnehmen und lange halten. Im Urlaub lässt es sich aber schwer umsetzen, die Windeln so lange zu trocknen. Schneller in der Trocknung sind Mulltücher, Gästehandtücher und Waschlappen. Die haben vielleicht weniger Saugleistung, sind aber gerade im Sommer auch schneller wieder trocken. So können die Windeln vom Vortrag zum Beispiel auf dem Campingplatz ganz schnell getrocknet werden und sind einen Tag später schon wieder einsatzbereit. Das hat auch noch den Vorteil, dass man weniger Material mitnehmen muss im Koffer. Diese Materialien sind bei Engpässen auch nahezu überall erhältlich. So können Mütter und Väter diese Saugmaterialen schnell und ohne riesiges Budget beschaffen, wenn es Mal eng wird mit dem Wickelmaterial.

Vorbereitung ist für Stoffwindeln im Urlaub alles

Wer nicht auf Alternativen für Stoffwindeln im Urlaub zurückgreifen will, kann auch einen Waschsalon besuchen und die Windeln dort durchwaschen. Wenn es nicht regelmäßig passiert und die Windeln nicht aus einem Sonderdruck stammen überleben die Materialien auch gut und gerne mal eine 90 Grad Wäsche. Die Zeit im Waschsalon lässt sich mit einem guten Buch, einer Pause im Café nebenan oder dem Besuch einer Attraktion überbrücken. Um nicht zu viel Urlaubszeit mit der Suche nach einem Waschsalon zu vergeuden macht es allerdings Sinn diesen Ausflug schon von daheim aus vorzubereiten. Die Adresse ist mit Hilfe einer Suchmaschine schnell recherchiert. Dank Onlinekarten, lässt sich sogar die Umgebung erkunden.

Ist ein Urlaub mit Stoffwindeln gut geplant. Lassen sie sich auch weit weg von daheim gut und komfortabel anwenden. Und übrigens entsteht bei Hitze in den meisten Stoffwindeln weniger Hitze, als in ihren Wegwerfkollegen. 😉

Merken

Merken

Geschrieben am

Stoffwindeln im Sommer trocknen – hier ein paar Tipps:

Die Sonne ist da und endlich können die Stoffwindeln im Sommer wieder draußen in der Sonne trocknen. Dabei ist allerdings einiges zu beachten. Denn nicht jede Stoffwindel und jede Überhose verträgt direkte Sonneneinstrahlung.

Stoffwindeln Stoffwindeln im Sommer auf dem Wäscheständer
Endlich wieder draußen Windeln trocknen

Mehr Nachhaltigkeit und geringere Kosten durch das Trocknen an der frischen Luft

Es sieht nicht nur schön aus, die Windeln draußen auf der Leine hängen zu haben. Es spart auch jede Menge Energie und somit bares Geld. Denn jede Trocknerladung frisst Strom. Wer die Heizung anschalten muss, nur um Windeln zu trocknen, der verbraucht natürlich auch Energie. Jetzt im Sommer haben wir die Möglichkeit die Stoffwindeln draußen auf der Wäschespinne zu trocknen, am Fenster oder auf dem Balkon. Aber Achtung: das ist nicht immer und mit jedem Modell bedenkenlos möglich. Ein paar Kleinigkeiten sind zu beachten.

Einlagen trocknen im Sommer super in der Sonne

Die Einlagen sind der Teil, der am meisten Flüssigkeit aufsaugt und somit auch am längsten benötigt um richtig durchzutrocknen. Das geht bei Hitze und Sonneneinstrahlung super. Zumal die Sonne noch einen ganz anderen Vorteil hat: Sie lässt Flecken auf den Einlagen verblassen und die Windeleinlagen sehen hinterher aus, wie neu. Die meisten Stoffwindeln sehen im Sommer also eindeutig gepflegter aus, als im Winter.

Stoffwindeln im Sommer nicht „verbrennen“

Während die Einlagen auch gerne bei 30 Grad in der Sonne hängen können, kann das bei allen Überhosen und Pocketwindeln die aus oder mit PUL(Stoff mit Polyurethan beschichtet – Polyurethane laminate) sind, verheerende Folgen haben. Denn die Schicht kann sich durch zu hohe Temperaturen von der Trägerschicht lösen oder wird spröde. Deshalb sollten die Hüllen und Überhosen nur drinnen oder im Schatten getrocknet werden. Das ist übrigens gar kein Problem. Denn bis auf die All-in-One-Ausführungen haben die meisten PUL-Hüllen keine Saugmaterialien vernäht und trocknen deshalb einfacher und schneller, als Einlagen.

Richtig aufhängen auch im Sommer

Auch Mamis, die Windeln ohne PUL benutzen, sollten – genau wie im Winter auch – darauf achten, wie die Bestandteile aufgehängt werden. Sonst leiern Bündchen aus oder die Mullis und Einlagen verziehen sich. Am besten ist es, alles schon einigermaßen gerade und ohne zu viel Gewicht auf den Gummibündchen zu hängen. Dann sollte sich nichts verziehen und dem Wickeln im Sommer steht nichts im Wege.

Unser Tipp zum Schluss: Gerade Kleinkinder laufen im heimischen Garten bei sommerlichen Temperaturen auch gerne ganz ohne Windeln.

Geschrieben am

Alles neu macht der …… Dezember!

Hallo liebe Kunden!

Wie viele von Euch sicherlich schon gemerkt haben, war simioj.de in den letzten Tagen nicht zu erreichen. Wir wollen uns an dieser Stelle noch einmal bei Euch entschuldigen, aber es war dringend nötig ein wenig aufzuräumen. Das haben wir getan und sind nun mit ganz neuem Design, neuen Funktionen und vorallem tollen Rabatten für unser Stoffis wieder da. Scheut euch um und erzählt uns was Ihr denkt! Wie immer freuen wir uns über Feedback und Anregungen. Wenn Ihr etwas findet, dann haben wir noch ein ganz besonderes Angebot für euch: 15% auf alles. Ja, Ihr habt richtig gehört, auf ALLES! Gebt einfach den Gutscheincode „christmas2016“ ein und spart richtig. Wie immer übernehmen wir natürlich die Versandkosten für Bestellungen über 40€. Und als besonderes Schmankerl, weil ja bald Weihnachten ist, legen wir jeder Bestellung über 100€ noch eine Charlie Banana Schwimmwindel bei. Nur solange der Vorrat reich! Also los, schnell bestellen 😉

Lieb Grüße von eurem simioj.de Team!